Freitag, 4. November 2016

...die allerletzten Blüten und noch so viel mehr.


Jetzt ist es leider soweit, die letzten blühenden Pflanzen sind in das Winterquartier gezogen. Der Balkon bekommt bald seinen Weihnachtsputz. Bis zuletzt hat sie die Bougainvillea hat sich wirklich bis zum Schluß dagegen gewehrt. Ihr letzter blühender Zweig darf noch etwas in einer Vase an meinem Arbeitsplatz in der Küche verweilen.

athomeathome

Den Arbeitsplatz habe ich mir eingerichtet, weil die drei Jungs übers das Wochenende immer den PC komplett belegen, aber hier kann ich wenigstens am Laptop etwas Arbeit verrichten.

desktop-1

Und ich liebe diese kleinen Blüten an den zarten Hängepflanzen.

tiny_flowers

Beim letzten Spaziergang durch die Au haben wir noch wilde Astern gefunden. Da habe ich natürlich gleich am Esstisch ein Plätzchen passend dekoriert.

athome

homedecorationhomedecoration



Aber selbst nachdem sie nun verblüht sind, finde ich sie in der Vase richtig hübsch.
athome

Und weil die blühende Zeit draußen nun wirklich vorbei ist, muss es drinnen umso gemütlicher werden. Die Weihnachtsdeko hat noch ein klein wenig Zeit, oder? Den letzten sonnigen Tag habe ich gleich noch zum Fensterputzen genutzt. Eine Wohltat.

orchids-1© Graph Art Line e.U. 2016

orchids-3athome

Ein kleines Weilchen darf die Herbstdeko noch bleiben. Nur hier und da ein klein wenig.

autumn© Graph Art Line e.U. 2016

Ich überlege hin und her, wie ich heuer weihnachtlich dekorieren werde. Und ich weiß auch noch nicht wirklich, ob ich wieder einen Adventkalender machen werde. Zeit ist wirklich ein kostbares Gut. Ich 'feiere' jetzt im November meinen 10.!! Bloggeburtstag. Und bloggen scheint wohl immer uninteressanter zu werden. Auf jeden Fall spüre ich es hier ganz deutlich. Kaum Leser, geschweige denn comments. Meinen ganz treuen Anhängern danke ich natürlich für die immer währenden Besuche. Vielen lieben Dank.
Okay, ich poste hier nicht mehr wirklich oft, aber ich blogge dennoch, und das schon 10 Jahre lang. Vielleicht werde ich mich hier noch rarer machen und gänzlich auf die Facebookseite 'purevielfalt' wechseln. Mal sehen.

Samstag, 8. Oktober 2016

...eine nette Überraschung



Ich war zuletzt beruflich eine Woche in Salzburg und Tirol unterwegs, davon zeige ich Euch gerne ein paar Bilder, die nebenbei entstanden sind, die Überraschung gabs dann daheim, mein Schatz hat inzwischen für mich den Balkon herbstlich gestaltet.

balcony-8balcony-7

balcony-6

balcony-3_


balcony-10

Mittlerweile sind die BLüten auch schon aufgegangen.

balcony-16

balcony-14

Und zwei neue Bewohner sind auch am Balkon eingezogen.

balcony-12

Und hier ein paar Bilder aus Salzburg & Tirol, leider nicht sehr viele, ich hatte wirklich viel zu tun und für Freizeit mit Kamera war wirklich kaum was übrig vom Tag.

salzburg_1

mirabell_2

salzburg_5

tirol_3

Mittwoch, 21. September 2016

...und es ward Herbst



Letzte Woche noch heißer Späthochsommer, diese Woche wirklich kühler und es beginnt zu herbsteln.

Die Zwetschkenbäume im Garten tragen heuer endlich wieder, das tun sie nämlich nicht jedes Jahr. Wirklich schade, weil ich liebe Zwetschken gar so sehr. Aber heuer habe ich jeden Grund zur Freude.

my gardenmy garden

my garden

my garden

Apfelstrudel mit Zwetschken

apfel_zwetschken_strudel-1

Und Zwetschkenknödel, mhhh

zwetschkenknoedel-1


Überhaupt gibt es ja jetzt so viel zu tun, einzukochen, einzuwecken und zig andere Varianten die Obst- und Gemüseernte zu verarbeiten, was macht Ihr denn so damit?

Montag, 22. August 2016

eine Lotusblüte



Ich habe noch nie zuvor eine echte Lotusblüte gesehen. Und für diese Aufnahmen musste ich buchstäblich ins Wasser gehen, zum Glück war es angenehm warm. Eine schöne Woche Euch allen.

lotus

lotus

lotus

lotus

lotus

Dienstag, 9. August 2016

at home



Heute hat es etwas abgekühlt, endlich muss ich sagen, weil Sommerhitze ist nicht wirklich mein Freund. Und selbst wenn es jetzt leicht regnet, egal, daheim ist es auch gemütlich. Wenn gleich das Wohnzimmer immer noch nicht fertig ist, wir finden einfach nicht die Zeit dazu. Die Möbel dafür stehen schon im Keller, wenigstens was ;-)

at home

Ich konnte nicht widerstehen etwas Sommerflieder mit Heim zu nehmen.

at homeat home



Und schon wieder neue Kissen, ich hätte gerne nur die Hüllen genommen, Innenleben habe ich mir als genug.

at home

at home

Dem Bright Star Projekt geht es auch gut. Der halbe Rücken ist fertig. Jetzt in den Ferien ist es nicht leicht Zeit dafür zu finden, aber ein bisserl was geht immer.

Donnerstag, 23. Juni 2016

Bright Star Project



Sodala, nun habe ich die  beiden Vorderteile neu umgearbeitet, das Jäckchen hat nun einen neuen Ausschnitt und was noch viel wichtiger ist, der Anschluß an die Ärmel passt nun.

Die Ärmeln können bei so einer Arbeit nur passend gemacht werden, wenn man unten mit kleinen Teilen beginnt und dann Reihe für Reihe größere Teilchen einarbeitet. Bei den Vorderteilen, die ich zuerst gemacht habe, habe ich umgekehrt gearbeitet, sodaß schließlich an den Ärmelansätzen kleinen Teile saßen. Das passte natürlich nicht zusammen, oder ich sage einmal so, wenn ich dieses Projekt schon fertig mache, dann soll es auch perfekt sein.

Also habe ich anhand der 'alten' Vorderteile die passenden Teilchen rausgesucht, sie zuerst nur angesteckt und dann neu genäht.


bright star project

bright star projectbright star project

Der neue Ausschnitt.

brightstarprojectbrightstarproject

brightstarproject

Der Ärmelansatz.

brightstarproject

Und? Sieht das nicht besser aus?

Jetzt geht es am Rücken weiter. Und ich habe genügend Teilchen um ihn auch wirklich fertig machen zu können.

bright star project

Wenn alles zusammen genäht ist, wird sie noch einmal mit einer kleinen Borte umhäkelt, das wird noch ein schönes Stück Arbeit, aber ich bin mehr als zuversichtlich ;-)